DSL-Internetverbindung ist eine Technologie, die eine Telefonleitung für den Zugang zum Internet nutzt. Daher ist es notwendig, eine Telefonanschluss/Buchse in Ihrem Haus zu haben. Sie müssen jedoch nicht für den Telefondienst bezahlen, wenn Sie ihn nicht möchten.

Wie funktioniert DSL?
Normales DSL nutzt die Telefonleitungen in Ihrem Haus, um einen Internet-Service dsl anschluss ohne splitter anzubieten. Um die gleichzeitige Nutzung von Telefon und Internet zu ermöglichen, verwendet DSL ein Gerät namens „Splitter“, um die beiden Dienste zu trennen. Auf diese Weise können Sie sowohl Ihre Internet- als auch Ihre Telefondienste gleichzeitig nutzen, ohne die Verbindung trennen zu müssen.

Nacktes DSL
Naked DSL ist ein DSL-Internetdienst, der keinen Haustelefonservice beinhaltet. Das bedeutet, dass Sie immer noch über die Telefonbuchse auf das Internet zugreifen, aber Sie haben nicht den Splitter, mit dem Sie beide Dienste nutzen können.

Wenn Sie das Internet, aber kein Heimtelefon wollen, ist Naked DSL genau das Richtige: DSL ohne aktivierte Telefonleitung. Wenn Sie sich später entscheiden, dass Sie ein Telefon benötigen, ist es manchmal möglich, einen Splitter zu bekommen, der beide verwendet oder andere Telefondiensttechnologien verwendet.

Vorteile des Heimtelefons
Obwohl viele Kunden nicht sehen, die Notwendigkeit für die Heim-Telefon-Service mit dem Aufstieg der Handys, gibt es immer noch Vorteile mit einem Festnetzanschluss. Hier sind einige Gründe, warum Sie von einem Heimtelefon profitieren würden.

Der Mobilfunkservice kann unzuverlässig sein und die Batterien sterben leicht.
Kinder können ganz einfach ein Telefon zu Hause benutzen, um Sie oder Behörden zu erreichen.
Wenn Sie den Notruf auf Ihrem Handy wählen, können die Dispatcher einen Standort erhalten, der bis zu 14 Blocks entfernt ist. Mit einem privaten Telefon werden sie an Ihre genaue Adresse geschickt.
Wenn Sie ein Haussicherheitssystem einrichten möchten, benötigen Sie eine private Telefonleitung.
Darüber hinaus bieten die meisten Internet- und Telefonanbieter niedrigere Bundle-Preise für die Nutzung beider Dienste an, im Gegensatz zu einem einzigen Serviceplan.

Wenn ich meinen Router direkt an das Linekabel anschließe, funktioniert das sehr gut, aber wenn ich einen Splitter anlege, beginnt die ADSL-Lampe ständig aus- und einzuschalten und natürlich verbindet sich das Internet dann mit ihm. Ich habe den Splitter zweimal gewechselt und nichts ist passiert?
4 Antworten
Phillip Remaker
Phillip Remaker, der Ihre Computer seit 1988 verbindet.
Beantwortet am 19. August 2015 – Von William Emmanuel Yu, Lehrer für Computernetzwerke, hochgehoben – Autor hat 7,8k Antworten und 37m Antwortansichten.
Sie können keinen gewöhnlichen Splitter für DSL-Anschlüsse verwenden, Sie benötigen einen Mikrofilter (DSL-Filter) basierten Splitter.

Der auf der linken Seite ist typisch für einen Modem-Splitter. Der Filter muss an die Wand gesteckt und das ADSL-Modem mit einem verdrillten Paar (nicht Flachbandkabel) an den ADSL-Anschluss angeschlossen werden.

Wenn das Signal bereits marginal war, könnte das Hinzufügen eines Filters/Splitters das Signal so reduzieren, dass Probleme auftreten können, auch bei einem Filter. Manchmal muss die Hausinstallation aktualisiert werden, um ADSL zu unterstützen.

Stellen Sie sicher, dass alle Telefone, die die ADSL-Hausverkabelung nutzen, einen Telefon-Mikrofilter wie den rechts verwenden.
2k Views – View 13 Upvoters – Antwort von Samuel Sami angefordert
Verwandte FragenWeitere Antworten finden Sie weiter unten.
Kann ich ein Modem direkt an einen Port anschließen, ohne einen Splitter zu verwenden?
Warum trennt sich meine Internetverbindung ständig?
Wie macht man einen Splitter für eine Internetverbindung?
Wie trenne ich die Verbindung zu meinen Verbindungen?
Warum stellt mein Router keine Verbindung zum Internet her?
Neue Frage stellen